Vorträge im Sommersemester 2016
Der arabische Frühling –
was ist daraus geworden?

plakat_SS_2016

Plakat (korrigiert) herunterladen

Programm (korrigiert) herunterladen

 

Donnerstag, 12. Mai 2016, 18:15 Uhr
Hörsaal 13, Geocampus (Campus II), Universität Trier

Prof. Dr. Hans Hopfinger
(Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt)
Zwischen Terrorismus und Märchen wie aus Tausendundeiner Nacht: Tourismus in der Arabischen Welt

Donnerstag, 9. Juni 16. Juni 2016, 18:15 Uhr – Achtung: neuer Termin
Hörsaal 13, Geocampus (Campus II), Universität Trier

Prof. Dr. Andreas Dittmann
(Justus-Liebig-Universität Giessen)
Fluchtursachen – Zur Geographie der Hauptherkunftsländer Syrien, Afghanistan und Eritrea

Donnerstag, 16. Juni 9. Juni 2016, 18:15 Uhr Achtung: neuer Termin
Hörsaal 13, Geocampus (Campus II), Universität Trier

Prof. Dr. Günter Meyer
(Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
Megastadt Kairo –
Vom Arabischen Frühling an den Rand des Abgrunds?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.